fruitcore robotics GmbH | Macairestr. 3 | 78467 Konstanz

Kontakt fruitcore Zentrale

fruitcore Zentrale

Tina Schroff
+49 (0)7531 94599 20
info@fruitcore.de

Kontakt fruitcore Zentrale

fruitcore Vertrieb

Markus Mayr
+49 (0)172 670 35 37
horst@fruitcore.de

Termin vereinbarenDemo anfordernKostenlose Machbarkeitsanalyse




* Gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

HORST – Ihr Roboter für die Medizintechnik.

HORST hilft mit Sicherheit. 

Die Medizintechnik stellt besondere Anforderungen an einen Industrieroboter, medizinische Produkt nehmen Einfluss auf die Gesundheit des Menschen, daher kann der Anspruch an Qualität, Zuverlässigkeit und exakte Reproduzierbarkeit beim Herstellungsprozess nicht groß genug sein.
fruitcore robotics hat mit HORST einen Industrieroboter entwickelt, der genau auf die speziellen Bedürfnisse der Medizintechnik, Pharma- und Chemieunternehmen sowie Labor- und Forschungseinrichtungen abgestimmt ist.
Mit einer Wiederholgenauigkeit von +/- 0,05 mm ist 6-Achs-Industrieroboter HORST überaus präzise und stellt somit eine gleichbleibende Qualität sicher. HORST übernimmt spielend alle ihm gestellte Aufgaben auch das Handling von gefährlichen Substanzen und Reagenzien stellt für den Industrieroboter keine Schwierigkeit dar.  Mit seiner leicht zu reinigenden Oberfläche und der geringe Partikelemission kann HORST den hohen Ansprüchen in der Medizintechnik gerecht werden.

Spezifische Kombinationen aus Metall und Kunststoff sind bei der Herstellung von Medizinprodukten gang und gäbe – unser Industrieroboter HORST ist dafür gemacht. Das belegen beste Referenzen aus der Medizintechnik. Ob in der Produktion von Medizintechnik, der Herstellung von Arznei oder auch in Forschungseinrichtungen und Kliniken, HORST hilft mit Sicherheit.

Ihre Vorteile mit unserem Roboter für die Medizintechnik.

testalt

Präzise.

HORST ist präzise – Mit einer Wiederholgenauigkeit von +/- 0,05 mm kann HORST auch die filigransten Aufgaben ohne Probleme automatisieren.

Einfach.

Unsere eigens entwickelten Software horstFX macht die Bedienung von HORST kinderleicht. Selbst komplexe Programme können innerhalb weniger Minuten mit der grafischen Bedieneroberfläche erstellt werden. Und das ohne Vorkenntnisse!

Robust.

HORST hat ein optimales Verhältnis zwischen Reichweite und Traglast. Er kann durch seine innovative Bauweise den Arbeitsraum optimal ausnutzen und hat eine sehr hohe Wiederholgenauigkeit. Mit seinen unterschiedlichen Varianten ist HORST auch für Ihre Anwendung der Richtige!

Smart.

Unser Industrieroboter HORST besitzt mit der Steuerung horstCONTROL alle in der Industrie gängigen Schnittstellen zur Übertragung von Programmen, Ansteuerung externer Maschinen und zur Einbindung sicherheitsrelevanter Komponenten.

Allzeit Einsatzbereit.

Für HORST auch stellt das Handling von gefährlichen Substanzen und Reagenzien keine Schwierigkeit dar.  Mit seiner leicht zu reinigenden Oberfläche und der geringe Partikelemission kann der Industrieroboter den hohen Ansprüchen in der Medizintechnik gerecht werden.

Effizient.

Mit unserem kompakten und flexiblen Robotersystem haben wir eine Möglichkeit geschaffen, wie Sie Ihre Effizienz maximieren können. Mit HORST können Sie jegliche Anwendung in der Medizintechnik automatisieren!

In diesen Ausführungen ist unser Robotersystem erhältlich.

Diese Aufgaben übernimmt unser Roboter in der Medizintechnik.

Bestücken. Zuführen.

Mit HORST lassen sich Handling Aufgaben im Handumdrehen umsetzen.  HORST bestückt und entnimmt unermüdlich jegliche Teile für  Ihre zu automatisierende Maschine.
Durch die Steuerung horstCONTROL können externe Maschinen ganz einfach durch gängige Schnittstellen angeschlossen werden.

Sortieren.

HORST macht aus Chaos Ordnung. Mit Vision-System oder Teilevereinzeler – HORST kann Ihre ungeordneten teile schnell und präzise sortieren.

Prüfen.

Mit HORST wird die Kontrolle Ihrer Teile einfach gemacht. HORST kann kontaktlos Prüfen oder eine einfache i.O.-n.i.O.-Prüfung durchführen. Auch Messen stellt für HORST keine Schwierigkeit dar.

Beschriften.

HORST eignet sich ideal dazu, medizinische Instrumente gemäß den Richtlinien der Gesundheitsbehörden der USA (FDA) und der Europäischen Union einzeln mit einer Seriennummer und einem Datamatrixcode kennzeichnen zu lassen, damit sie eindeutig identifizierbar sind.

 

Palettieren.

HORST ist Meister im Palettieren. Ganz egal wie groß oder klein Ihr Teil sein sollte, HORST trägt ihre Teile sicher von A nach B.

Markus_Mayr

Markus Mayr
Sales Technician
Tel.: 0172 670 35 37
E-Mail: markus.mayr@fruitcore.de

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

 

Kontaktieren Sie uns! Gemeinsam finden wir heraus, welche Ausführung unseres Pick-and-Place Roboters für Ihre Anwendung am besten geeignet ist.

Erfahrungsbericht: So schlägt sich unser Roboter in der Medizintechnik.

Die Firma add’n solutions GmbH & Co. KG aus Tuttlingen ist spezialisiert auf Laserbeschriftung, Endreinigung, Passivierung, Verpackung und Etikettierung chirurgischer Instrumente. Add’n solutions war auf der Suche nach einer Automatisierungslösung, die die automatische Bestückung ihrer Lasermarkieranlage für  unterschiedliche chirurgische Instrumente übernimmt. Das Unternehmen hat sich für unseren Industrieroboter HORST entschieden. HORST bewältigt die komplexe Aufgabe zur vollsten Zufriedenheit und steigert die Wirtschaftlichkeit und Produktivität der Anlage.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Häufig gestellte Fragen zum Thema Roboter in der Medizintechnik

Wozu braucht es Roboter in der Medizintechnik?

Roboter sind heutzutage aus unser Industrie nicht mehr wegzudenken. Sie übernehmen vielerlei Aufgaben für uns wie beispielsweise Teilehandling oder Werkstückprüfung.  Auch in der Medizintechnik können Industrieroboter durch ihr universales Einsatzspektrum eingesetzt werden. Ob zum Bestücken von Maschinen, Prüfen, Sortieren oder Palettieren.
Die Anwendungsgebiete sind so vielfältig wie Industrieroboter selbst.
Der Industrieroboter HORST ist bereits bei mehreren Kunden aus der Medizintechnik im Einsatz. HORST600 lab wurde unter anderem speziell für den Einsatz in Laboren entwickelt.

Welche Voraussetzungen muss ein Roboter in der Medizintechnik erfüllen?

Die Medizintechnik stellt besondere Anforderungen an einen Industrieroboter in punkto Qualität, Zuverlässigkeit und exakte Reproduzierbarkeit beim Herstellungsprozess.
fruitcore robotics hat mit HORST einen Industrieroboter entwickelt, der für die Bedürfnisse der Medizintechnik, Pharma- und Chemieunternehmen sowie Labor- und Forschungseinrichtungen ausgelegt ist.
Mit einer Wiederholgenauigkeit von +/- 0,05 mm ist HORST überaus genau und gewährleistet dadurch eine gleichbleibende Qualität. Mit seiner leicht zu reinigenden Oberfläche und der geringe Partikelemission kann HORST den hohen Ansprüchen in der Medizintechnik gerecht werden.

Warum sollte ich meinen Roboter für Medizintechnik bei fruitcore robotics kaufen?

Industrieroboter werden auch als Universalroboter bezeichnet, da sie so flexibel einsetzbar sind. Auch unser Industrieroboter HORST kann, gerade mit unserer Mobilen Roboter Basis, flexibel für jegliche Anwendung eingesetzt werden.

Dies ist besonders in der Medizintechnik interessant. Sie suchen eine Automatisierungslösung für unterschiedliche Maschinen und Prozesse? Dann ist HORST bestens für Sie geeignet.

HORST wird in drei Varianten mit jeweils variierenden Traglasten und Reichweiten angeboten. Er deckt somit ein weites Spektrum an Anwendungsfällen ab, das macht HORST universell einsetzbar.

HORST überzeugt auch durch seine intuitive Software. Mit horstFX können Sie in wenigen Minuten komplexe Abläufe erstellen. Und das ohne Programmierkenntnisse!

Durch die Einfachheit der Programmierung und das einzigartige Preis-Leistungs-Verhältnis bietet Ihnen HORST einen einfachen und bezahlbaren Einstieg in die Automatisierung.

Was kostet ein Roboter für Medizintechnik?

Pauschalpreise für Roboter in der Medizintechnik gibt es in diesem Sinne nicht. Die Gesamtkosten setzen sich aus mehreren Komponenten zusammen. Ein Hauptkostenpunkt sind die Anschaffungskosten für den Roboter selbst. Hinzu kommen Kosten für die Peripherie, also spezielle Anbauteile wie Greifer, Sauger, Sicherheitstechnik, Werkstückzuführung oder andere Werkzeuge. Je nach Einsatzgebiet und Aufgabenspektrum ergeben sich hier individuelle Anforderungen, denen der Roboter in seiner Ausstattung gerecht werden muss. Weitere Kostenpunkte sind üblicherweise das System Engineering, das Projektmanagement, die Inbetriebnahme, der eigentliche Betrieb sowie Instandhaltung und Wartung.

Unser Roboter für Medizintechnik bringt einen enormen Kostenvorteil mit. Dank seiner innovativen Kinematik und dem damit einhergehenden Antriebskonzept können hochwertige Standard-Getriebe eingesetzt werden.  Aufwendige Speziallösungen, wie sie in vielen Konkurrenzprodukten verbaut sind, werden nicht benötigt. HORST hat dadurch ein herausragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Unsere spezielle Fertigungstechnologie verringert die Anschaffungskosten zusätzlich. HORST ist deutlich preiswerter als vergleichbare Roboter für Medizintechnik – und das obwohl wir in Deutschland produzieren und damit höchste Qualität liefern.

Günstiger ist HORST übrigens nicht nur in der Anschaffung. Auch im laufenden Betrieb ist unser Roboter sehr sparsam und verschleißarm. Und aufgrund der einfachen Programmierung sparen Sie obendrein Zeit.

Welche Vorteile bietet ein Roboter in der Medizintechnik?

Industrieroboter sind durch ihr universales Einsatzspektrum für einen Einsatz in der Medizintechnik bestens geeignet. Ob zum Bestücken von Maschinen, Prüfen, Sortieren oder Palettieren – sie können fast überall assistieren.

Die Anwendungsgebiete sind so vielfältig wie Industrieroboter selbst.

Der Industrieroboter HORST bietet sehr viele Vorteile für einen Einsatz in der Medizintechnik. So ist er einerseits sehr präzise mit einer Wiederholgenauigkeit von +/- 0,05 mm, andererseits unterstützt die Steuerung von HORST alle in der Industrie gängigen Schnittstellen zur einfachen Ansteuerung externer Maschinen und Komponenten.

Die Oberfläche unseres Industrieroboters ist leicht zu reinigen und hat eine sehr geringe Partikelemission.

Mit HORST können Sie Ihre Effizienz maximieren sowie die Qualität Ihrer Produkte erhöhen und gewährleisten.

X

Zum fruitcore Newsletter anmelden