Roboter für Metallverarbeitung

HORST liebt Heavy Metal

Ihre Vorteile mit unserem Roboter in der Metallverarbeitung

Mehrere Digital Robot HORST900 hintereinander_fruitcore robotics
  • Präzise: HORST hat eine Wiederholgenauigkeit von +/- 0,05 mm.
    Damit garantiert Ihnen HORST höchste Qualität in der Metallverarbeitung.

 

  • Smart: HORST besitzt alle in der Industrie gängigen Schnittstellen.
    IIoT – offene Schnittstellen zur Übertragung von Programmen, Ansteuerung externer Maschinen und zur Einbindung sicherheitsrelevanter Komponenten.

 

  • Flexibel: HORST ist kompakt und flexibel.
    Mit seiner einfachen Programmierung garantiert er für schnelle Umrüstzeiten, so können wechselnde Produktionsprozesse schnell, einfach und kosteneffizient umgesetzt werden.

 

  • Effizient: Mit HORST sicher und schnell produzieren. 
    HORST maximiert die Effizienz und erhöht die Qualität, Konsistenz und Fertigungsgeschwindigkeit in der Metallverarbeitung.

 

  • Einfach: Ihr Einstieg in die Automatisierung.
    HORST macht den Einstieg in die roboterbasierte Automation einfach. Die Software horstFX garantiert eine einfache Programmierung und schafft somit schnelle Umrüstzeiten.

Schon überzeugt?

HORST kennenlernen?

Industrieroboter HORST – Ihr Roboter für die Metallverarbeitung

 

Ob für spanende oder nicht-spanende Fertigungsverfahren – HORST ist als Industrieroboter für metallverarbeitende Branchen entwickelt worden. Kommunikation und Interaktion sind mit allen gängigen Werkzeugmaschinen möglich.

Der 6-Achs-Industrieroboter HORST – Highly Optimized Robotic Systems Technology – von fruitcore robotics zeichnet sich durch eine unkomplizierte Anbindung an externe Maschinen aus und kann im Zusammenspiel mit den verschiedensten Greifern, Saugern, Dispensern oder optischen Bildverarbeitungssystemen vielfältige Automatisierungsaufgaben einfach und effizient meistern.

In der Metallverarbeitung kommt es auf Präzision an, diese kann mit einer roboterbasierten Automatisierungslösung deutlich gesteigert werden. Mit einer Wiederholgenauigkeit von +/- 0,05 mm ist HORST überaus präzise und stellt somit eine gleichbleibende Qualität sicher.
HORST übernimmt spielend alle ihm gestellten Aufgaben auch unter teilweise schwierigen oder extremen Arbeitsbedingungen.

HORST verfügt über die einfach zu bedienende Software horstFX.
Diese ist intuitiv und komfortabel aufgebaut.

HORST ist für verschiedene Prozesse flexibel einsetzbar. Durch die schnelle und leichte Programmierung und die unkomplizierte Anbindung an externe Maschinen lassen sich die Umrüstzeiten bei einer Umstellung der Produktion auf neue Werkstücke auf ein Minimum reduzieren.
Das spart Zeit und Geld! Somit ist HORST Ihr Roboter für die Metallverarbeitung.

Titelbild Whitepaper Damit müssen sie rechnen_fruitcore robotics

Sie denken darüber nach, Ihre Prozesse roboterbasiert zu automatisieren?

Wir zeigen Ihnen wie leicht das geht!
Sichern Sie sich jetzt unser Whitepaper „Damit müssen Sie rechnen! Was kostet ein Roboter gesehen auf seine Lebensdauer?“ und erfahren Sie, welche Kosten genau auf Sie zukommen werden.

Erfahrungsbericht: So schlägt sich unser Roboter in der Metallverarbeitung

Seit einigen Jahren rückt das Thema Automatisierung und Digitalisierung bei der Koepfer Zahnrad- und Getriebetechnik GmbH verstärkt in den Fokus und der Automobilzulieferer ist bestrebt, weiter zu automatisieren. Darum setzt die Firma beim Lasermarkieren von Zahnrädern für Anwendungen rund um den Motor auf HORST. An der kombinierten Anlage markiert der Industrieroboter von fruitcore die Zahnräder und übernimmt auch die Fehlerkontrolle der Komponenten.
Welche Vorteile das Robotersystem HORST für Teilehandling in der bearbeitenden Industrie mit sich bringt, können Sie in unserer kostenlosen Case Study erfahren.

Roboter bestückt Maschine_fruitcore robotics
Roboter Experten_fruitcore robotics

Ihre Experten für Robotik

Markus Mayr & Jan Meel
+49 (0)7531 94599 44
horst@fruitcore.de

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

 

Kontaktieren Sie uns! Gemeinsam finden wir heraus, welche Ausführung unseres Roboters für Ihre Anwendung am besten geeignet ist.

HORST in Action

Werkstückhandhabung bei Werkzeugmaschinen: Automatisierte Be- und Entladung einer DATRON-Fräsmaschine mit Industrieroboter HORST.

Diese Aufgaben übernimmt unser Roboter in der Metallverarbeitung

Spanende Verfahren.

Ob Sägen, Feilen, Gewindeschneiden, Reiben, Stoßen, Drehen, Fräsen oder Bohren – HORST übernimmt alle Aufgaben in Zusammenarbeit mit externen Tools zuverlässig und genau. Durch die Steuerung horstCONTROL können externe Maschinen ganz einfach über gängige Schnittstellen kommunizieren.

Digital Robot beim Einsatz in der Metallverarbeitung_fruitcore robotics

Nicht spanende Verfahren.

Urformen, Umformen, Erodieren, Beschichten, Härten, Glühen oder Fügen – auch bei nicht spanenden Verfahren ist unser Industrieroboter vielseitig einsetzbar. HORST stellt eine gleichbleibende Qualität sicher und maximiert die Effizienz.

Digital Robot HORST entgratet Teile_fruitcore robotics

Prüfen.

HORST kontrolliert Ihre Teile zuverlässig, einfach und mit gleichbleibender Qualität. Kontaktloses Prüfen, Messen oder einfache i.O.-n.i.O.-Prüfungen sind für HORST kein Problem.

Genauigkkeitsmessung mit Digital Robot HORST_fruitcore robotics

Palettieren.

HORST ist Meister im Palettieren. Ganz egal wie groß oder klein Ihr Teil ist, HORST trägt Ihre Teile sicher von A nach B.

Digital Robot HORST während einer Palettier-Anwendung_fruitcore robotics

Sortieren.

HORST macht aus Chaos Ordnung. Mit Vision-System oder Teilevereinzeler kann HORST Ihre ungeordneten Teile schnell und präzise sortieren.

Industrieroboter HORST greift Teile von einem Zerrüttler_fruitcore robotics

Häufig gestellte Fragen zum Thema Roboter in der Metallverarbeitung

In der Metallindustrie sind Roboter heute fester Bestandteil von Produktionsprozessen und übernehmen vielfältige Aufgaben. So werden sie beispielsweise bei nicht spanenden Verfahren wie  Urformen, Umformen, Erodieren, Beschichten, Härten, Glühen oder Fügen oder bei spanenden Verfahren wie Sägen, Feilen, Gewindeschneiden, Reiben, Stoßen, Drehen, Fräsen oder Bohren eingesetzt. Auch HORST übernimmt alle diese Aufgaben in Zusammenarbeit mit externen Tools zuverlässig und genau und ist bei zahlreichen Kunden in der Metallverarbeitung im Einsatz.

Um einen Industrieroboter in der Metallverarbeitung einsetzen zu können, muss eine unkomplizierte Kommunikation und Interaktion zwischen dem Roboter und allen gängigen externen Tools sowie Anlagen möglich sein. Nur so ist es möglich, dass der Roboter spanende und nicht-spanende Fertigungsverfahren ausführen kann.
Eine weitere Voraussetzung, die ein Industrieroboter erfüllen muss, um effektiv in der Metallverarbeitung eingesetzt werden zu können, ist die Präzision. Mit einer Wiederholgenauigkeit von +/- 0,05 mm ist HORST überaus präzise und stellt somit eine gleichbleibende Qualität sicher. Der 6-Achs-Industrieroboter HORST von fruitcore robotics zeichnet sich durch eine unkomplizierte Anbindung an externe Maschinen aus und kann vielfältige Automatisierungsaufgaben einfach und effizient bewältigen.
Auch den Einsatz unter teilweise schwierigen oder extremen Arbeitsbedingungen muss ein Industrieroboter im Bereich Metallverarbeitung meistern. HORST ist als Industrieroboter für die Metallverarbeitung entwickelt worden und übernimmt spielend die ihm gestellten Aufgaben.

Industrieroboter werden auch als Universalroboter bezeichnet, da sie sehr flexibel einsetzbar sind. Unser Industrieroboter HORST kann, vor allem in Kombination mit unserer Mobilen Roboter-Basis flexibel für jegliche Anwendung eingesetzt werden. Das ist besonders in der Metallverarbeitung interessant. Haben Sie unterschiedliche Maschinen, für die Sie eine Automatisierungslösung suchen? Dann ist HORST bestens für Sie geeignet.
Mit seinen unterschiedlichen Reichweiten ist HORST universell einsetzbar.
Nicht nur das, HORST überzeugt auch durch seine intuitive Software. Mit horstFX können in nur wenigen Minuten komplexe Abläufe erstellt werden. Und das ohne Programmierkenntnisse!
Durch die Einfachheit der Programmierung und das einzigartige Preis-Leistungs-Verhältnis ist HORST Ihre Chance zum einfachen und bezahlbaren Einstieg in die Automatisierung.

Für eine einsatzfähige Automatisierungslösung mit einem Robotersystem wird nicht nur der Roboter an sich, inklusive Steuerung, Bedienung und Software benötigt, sondern je nach Anwendung und Automatisierungsprozess kommen noch weitere Komponenten und Kosten für die so genannte Peripherie (Greifer, Sauger und andere Werkzeuge), das Projektmanagement, die Inbetriebnahme, das System Engineering, den eigentlichen Betrieb sowie die Wartung und Instandhaltung hinzu.

Das HORST Robotersystem besteht aus dem 6-Achs-Industrieroboter HORST, der Steuerung horstCONTROL, dem Bedienpanel horstPANEL und der intuitiven Software horstFX. Die Steuerung horstCONTROL verfügt über alle in der Industrie gängigen Schnittstellen und ermöglicht eine leichte Anbindung von Werkzeugen und externen Maschinen.
HORST überzeugt mit einem unschlagbaren Preis-Leistungs-Verhältnis. Die innovative und einzigartige Kinematik ermöglicht es, die Antriebstechnik von HORST mit Standardkomponenten auszustatten, so können wir auf teure Speziallösungen verzichten. Ingenieurskunst und Qualität Made in Germany!
Die Inbetriebnahme von HORST ist denkbar einfach. Nach dem Plug-and-Play-Prinzip kann HORST spielend leicht über das zugehörige Touchpad und die Software horstFX programmiert werden, so dass Sie auch ohne Programmierkenntnisse eine Anwendung in wenigen Minuten erstellt haben und HORST loslegen kann. Auch die Umrüstung auf ein anderes Produkt ist so ganz einfach und schnell möglich – das spart Zeit und Geld!
HORST ist außerdem auch im laufenden Betrieb sehr sparsam und verschleißarm. Auch die Wartung und Instandhaltung ist bei HORST sehr einfach. Alle Teile können schnell getauscht werden, was HORST sehr wartungsfreundlich macht. So sparen Sie mit HORST nicht nur bei der Anschaffung, sondern auch im täglichen Einsatz. Die Produktionskosten pro Teil werden so erheblich reduziert.

Durch das universelle Anwendungsspektrum werden Industrieroboter in der Metallverarbeitung effizient eingesetzt. Mit externen Komponenten ist ein Roboter fähig verschiedenste spanende oder nicht-spanende Fertigungsverfahren auszuführen. Auch HORST ist als 6-Achs-Industrieroboter genau für diese Branchen entwickelt worden. Kommunikation und Interaktion sind mittels der in der Industrie gängigen Schnittstellen an der Steuerung horstCONTROL, mit den verschiedensten Werkzeugmaschinen möglich. Roboterbasierte Automatisierungslösungen bieten eine hohe Präzision. Auch HORST ist mit einer Wiederholgenauigkeit von +/- 0,05 mm überaus präzise und stellt somit eine gleichbleibende Qualität sicher. Darüber hinaus übernimmt HORST monotone, gefährliche und anstrengende Aufgaben und verringert das Verletzungsrisiko.